Pferde

Loki

DE2013110961

*08.07.2013 in Deutschland

Vater: Askur frá Búðarhóli
Mutter: Svertla vom Störtal
Größe: 1,53cm (!!!)

Loki ist ein noch fast roher wahnsinnig großer, kräftiger Wallach. Seine Mutter Svertla hat uns bereits viele tolle Nachkommen gebracht die uns alle überzeugt haben, sein Vater Askur war ein beeindruckendes Pferd, mit ausgesprochen guten Gängen der leichtrittige Tölter & Sportpferde gebracht hat. Loki ist ganz klar fünfgängig, er zeigt alle Gänge freilaufend bei viel Raumgriff. Trotz seiner beeindruckenden Größe schafft er es sogar im Longierzirkel rund zu galoppieren. Er kennt bislang nur Bodenarbeiten.

Preiskategorie: C

Eik frá Solvangi

IS2007282285

*15.06.2007 in Island
Exportiert im März 2014

Vater: Spölur frá Hafsteinsstöðum
Mutter: Rót frá Kílhrauni

Eik ist eine sehr gut ausgebildete Viergangstute. Mit ansprechenden Gangarten, harmonischem Gebäude und angenehmem Temperament. Trotz ihres Sommerekzems hat sie eine lange, dichte Mähne und man sieht ihr das Ekzem nicht an. Sie benötigt allerdings eine Decke. Aktuelle Bilder können sehr gerne verschickt werden. Eik hat einen guten Schritt, einen flüssigen immer taktklaren Tölt, bei guter Haltung und ansprechenden Bewegungen und viel Raumgriff. Ihr Trab ist sicher und schwungvoll. Der Galopp hat einen klaren Takt und ist gut gesprungen. Sie hat einen freundlichen Charakter. Sie ist in manchen Situationen ängstlich und ist daher nicht für jedermann geeignet. Sie wurde bereits im Sport vorgestellt und konnte in der Jugendklasse schon 5,80 im schweren Viergang erreichen. Sie ist tragend für 2018 von BALDUR vom SONNENREITER, der 2011 für die Jungen Reiter auf der Weltmeisterschaft gestartet ist. Baldur ist ein beeindruckender Hengst, der tolle Leistungen erbracht hat. Eik besitzt ein Windfarb-Gen und mit dieser Anpaarung besteht die Wahrscheinlichkeit von knapp 20%, dass die Nachzucht Windfarben wird (Rapp-& Braunwindfarben). Leider fehlt mir für diese tolle Stute die Zeit, deshalb wird sie zum Verkauf angeboten. Sie hat im Moment keine Eisen mehr, da sie gerade von der Deckweide kommt, und wurde aufgrund dessen in letzter Zeit nicht geritten. Bei Interesse kann sie trotzdem jederzeit besichtigt und geritten werden.

Preiskategorie: D

 

Preiskategorien

Preiskategorie A: bis 4.000€
Preiskategorie B: 4.001 - 6.000€
Preiskategorie C: 6.001 - 8.000€
Preiskategorie D: 8.001 - 10.000€
Preiskategorie E: über 10.000€

 

Weitere Informationen erhalten